Programmübersicht

Spieltage

Alle Vorstellungen beginnen regulär um 19:30 Uhr.

Einlass ist eine Stunde vorher.

Trailer zu den einzelnen Filmen können Sie sich ansehen unter

https://www.trailerloop.de/

Mo 13.11. u. Di 14.11.

Die Blumen von gestern

Schauspieler: Lars Eidinger, Adèle Haenel, Hannah Herzsprung,
Regie: Chris Kraus,
Land: Deutschland, Österreich, Jahr: 2016,
Genre: Drama, Tragikomödie,
FSK: ab 12, Filmlänge: 126 min,

Kluge, schwarzhumorige Komödie über einen Holocaust-Forscher, der von einer aufgeweckten französischen Kollegin aus einer schweren Lebenskrise gerettet wird.

Mo 20.11. u. Di 21.11.

Der Wein und der Wind

Schauspieler: Pio Marmai, Ana Girardot, François Civil,
Regie: Cédric Klapisch,
Land: Frankreich, Jahr: 2017
Genre: Drama,,
FSK: ab 0, Filmlänge: 114 min,
,
Drama um drei Geschwister, die das bankrotte Weingut ihres Vaters erben. Retten können sie das Familienunternehmen nur, wenn sie ihre Differenzen beilegen.

 

Mo 27.11. u. Di 28.11.

Ein Chanson für Dich

Schauspieler: Isabelle Huppert
Regie: Bavo Defurne
Land: Frankreich, Belgien, Luxemburg, Jahr: 2016
Genre: Tragikomödie
FSK: ab 6, Filmlänge: 94 min

Drama um die vergessene Sängerin Liliane (Isabell Huppert), die sich von einem jungen Liebhaber dazu über-reden lässt, ein Comeback im Showbusiness zu wagen.

Mo 04.12. u. Di 05.12.

Hidden Figures

Schauspieler: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe,
Regie: Theodore Melfi,
Land: USA, Jahr: 2016,
Genre: Drama, Biographie,
FSK: ab 0, Filmlänge: 127 min

Drama um eine Gruppe afroamerikanischer weiblicher Mathegenies, die die NASA unterstützt.

 

 Mo 11.12. u. Di 12.12.

Der wunderbare Garten der Bella Brown

Schauspieler: Jessica Brown Findlay, Tom Wilkinson, Jeremy Irvine
Regie: Simon Aboud,
Land: Großbritannien, Jahr: 2016,
Genre: Komödie, Drama,
FSK: ab 0, Filmlänge: 92 min,

Magische Liebeskomödie um die schüchterne Bibliothekarin Bella Brown, die dank ihres mürrischen Nachbarn Alfie lernt, sich den eigenen Ängsten zu stelle

 

Do 14.12. bis Mi 20.12.

täglich außer Freitag, den 15.12.,

Sonntag, den 17.12. auch um 15:00 Uhr

Fack ju Göthe 3

Schauspieler:
Regie:
Land: Deutschland, Jahr: 2017,
Genre: Komödie,
FSK: ab 12, Filmlänge: 119 min

Die Goethe-Gesamtschule öffnet zum dritten und letzten Mal ihre Türen und Metalldetektoren. Im politisch unkorrekten Finale der Trilogie um Herrn Müller und seine Problemschüler Chantal, Danger und Co nimmt die Underdog-Truppe, die vor dem Abitur steht, nochmal den Kampf gegen das deutsche Bildungssystem auf.