Programmübersicht

Spieltage

Alle Vorstellungen beginnen regulär um 19:30 Uhr.

Montag 27.03. und Dienstag 28.03.2017

The Light Between Oceans

  • Schauspieler: Michael Fassbender, Alicia Vikander, Rachel Weisz,
  • Regie: Derek Cianfrance
  • Land: USA, Großbritannien, Neuseeland, Jahr: 2016
  • Genre: Romanze, Drama
  • FSK: ab 12Jahren, Filmlänge: 133 Minuten

Westaustralien, der Erste Weltkrieg ist gerade vorbei: Ex-Soldat Tom Sherbourne (Michael Fassbender) ist nun Leuchtturmwärter auf dem abgelegenen Eiland Janus Rock. Er will allein bleiben – bis er Isabel Graysmark (Alicia Vikander) trifft. Sie ist ebenfalls vom Krieg gezeichnet, hat zwei Brüder verloren. Schnell lernen Tom und Isabel sich kennen und lieben, wenig später heiraten sie und bald wird Isabel schwanger. Der Kinderwunsch aber erfüllt sich erst auf ungewöhnlichem Wege: Nach einer Fehlgeburt in tiefer Trauer, finden Tom und Isabel ein Boot mit einem toten Mann und einem schreienden Baby am Ufer. Das Paar beschließt, das kleine Mädchen aufzuziehen, als wäre es das eigene Kind. Dann, eines Tages, treffen Tom und Isabel eine Frau, die angeblich die leibliche Mutter des Kindes ist: Hannah Roennfeldt (Rachel Weisz)…

Montag 03.04. und Dienstag 04.04.2017

Frantz

  • Schauspieler: Pierre Niney, Paula Beer, Ernst Stötzner
  • Regie: François Ozon
  • Land: Frankreich, Deutschland, Jahr: 2016
  • Genre: Drama
  • FSK: ab 12Jahren, Filmlänge: 114 Minuten

1919, kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs. Anna (Paula Beer) besucht jeden Tag die Grabstätte ihres gefallenen Verlobten Frantz (Anton von Lucke). Sie wohnt weiterhin bei Dr. Hoffmeister (Ernst Stötzner) und seiner Frau Magda (Marie Gruber), den Eltern des Toten, und kann sich nur schwer von der Vergangenheit lösen. Auch an den Avancen von Kreutz (Johann von Bülow), der sie heiraten will, ist sie nicht interessiert, obwohl die Hoffmeisters sie dazu ermutigen, ein neues Leben anzufangen. Als Anna auf dem Friedhof einen Fremden (Pierre Niney) beobachtet, der auf Frantz‘ Grab Blumen hinterlässt, spricht sie ihn an: Er heißt Adrien und sei ein Freund des Verstorbenen aus Vorkriegszeiten. Der Franzose wird in der deutschen Kleinstadt so kurz nach dem Krieg nicht gerade willkommen geheißen, doch Anna mag den geheimnisvollen Mann.

 

Montag 10.04. und Dienstag 11.04.2017

Mein Blind Date mit dem Leben

Schauspieler: Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, AnnaMaria Mühe,
Regie: Marc Rothemund,
Land: Deutschland, Jahr: 2016,
Genre: Komödie,
FSK ab 0, Filmlänge: 111min,

Der junge Saliya ist blind und mogelt sich erfolgreich mit seinem Handicap durchs Leben. Selbst seine Kollegen in einem Luxushotel merken nichts, bis auf sein Kumpel Max, der ihm nach Feierabend hilft. Doch als er sich in Laura verliebt, droht sein Leben aus den Fugen zu geraten.

 

Montag 24.04. und Dienstag 25.04.2017

Bob der Streuner

Schauspieler: Luke Treadway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt,
Regie: Roger Spottiswoode,
Land: Großbritannien, Jahr: 2017,
Genres: Komödie,
FSK ab 12, Filmlänge: 103 min,

James, ein Ex-Junkie, der sich als Straßenmusiker gerade so über Wasser hält, lebt in einer kleinen Sozialwohnung. Eines Tages ist ein völlig abgemagerter und verletzter Kater vor seiner Tür. Er wird Bob getauft. Nachdem er aufgepäppelt wurde, möchte ihn James wieder auf die Stadt entlassen. Ohne Erfolg. Beide freunden sich an und selbst James findet wieder zu einem normalen Leben zurück.

 

Montag 01.05. bis Mittwoch 03.05.2017

Willkommen bei den Hartmanns

Schauspieler: Senta Berger, Heiner Lauterbach, E.Kabongo, Elias M`Barek,
Regie: Simon Verhoeven,
Land: Großbritannien, Jahr: 2016,
Genres: Komödie,
FSK ab 12, Filmlänge: 116 min,

Mutter Angelika Hartmann beschließt nach einem Besuch im Flüchtlingsheim, gegen den Willen ihres Mannes Richard, den Flüchtling Diallo bei sich aufzunehmen. Das Haus füllt sich weiter mit der Rückkehr von Tochter Sophie, Sohn Philipp und Enkel Basti. Kinder und Enkel stellen fest, dass es in der Ehe der Eltern kriselt. Familie und Flüchtling erleben durch die ungewohnte Situation allerlei Wirrungen und Turbolenzen.

 

Montag 08.05. und Dienstag 09.05.2017

Moonlight

Schauspieler: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes,
Regie: Barry Jenkins,
Land: USA, Jahr: 2016,
Genre: Oscar-prämiertes Drama,
FSK: ab12Jahren, Filmlänge: 111 Minuten,

Der neunjährige Chiron frisst seinen Kummer, den er mit seiner alleinerziehenden und rauschgiftsüchtigen Mutter hat, in sich hinein. Ersatzfamilie wird der Drogenhändler Juan und dessen Freundin Teresa. Als Teanager hat Chiron starke Probleme auf der Highschool und erste homosexuellen Erfahrungen mit seinem Kumpel Kevin. Mit 20 Jahren nennt er sich jetzt Black und verdient sein Geld mit Drogenhandel bis er einen Anruf von Kevin erhält…..

Montag 15.05. und Dienstag 16.05.2017

Plötzlich Papa

Schauspieler: Omar Sy, Clémence Poésy, Gloria Colston,
Regie: Hugo Gélin,
Land: Frankreich, Jahr: 2016,
Genre: Komödie,
FSK: keine, Filmlänge: 118 Minuten,

Der Lebemann Samuel lebt allein in Südfrankreich. Sein süßes Leben wird durch seine EX-Freundin Kristin gestört, die ihm ein Baby, seine unbekannte Tochter, Gloria übergibt und wieder verschwindet. Die Suche nach Kristin in London bleibt erfolglos. Vater und Tochter werden nicht nur unzertrennlich, sondern der überglückliche Papa geht auch einem geregelten Leben nach. Dann erscheint Kristin und fordert das Kind zurück……

Montag 22.05. und Dienstag 23.05.2017

Marie Curie

Schauspieler: Karolina Gruszka, Charles Berling, Arieh Worthalter,
Regie: Marie Noelle ,
Land: Deutschland, Polen, Frankreich, Jahr: 2016,
Genre: Romanze, Biografie,
FSK: frei, Filmlänge: 123 Minuten,

Marie Curie erhält 1903 zusammen mit ihrem Mann Pierre den Nobel-preis für Physik. Trotz dem plötzlichen Tod ihres Mannes forscht sie weiter und lehrt kurze Zeit später an der renommierten Pariser Sorbonne. Privat geht sie mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin eine Affäre ein. Bei der zweiten Zusage des Nobelpreises wird Marie Curie von der Pariser Presse als Ehebrecherin angeklagt…..

 

Montag 29.05. und Dienstag 31.05.2017

La La Land

Schauspieler: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend,
Regie: Damien Chazelle,
Land: USA,  Jahr: 2016,
Genre: Musical, Romanze, Oscarpreisträger,
FSK: frei, Filmlänge: 128 Minuten,

Mia, leidenschaftliche Schauspielerin, und Sebastian, Liebhaber von traditionellem Jazz, lernen sich kennen, werden ein Paar und geben sich so Kraft erfolgreich zu werden. Beide stellen schnell fest, dass ihr Bestreben auch Opfer fordert und ihre Beziehung auf eine harte Probe gestellt wird. Beide fühlen, dass ihre Vorsätze durch das alltägliche Leben so  nicht  in Erfüllung gehen können.

 

Montag 12.06. und Dienstag 13.06.2017

Der Himmel wird warten

Schauspieler: Clotilde  Courau, Noémie  Merlant, Naomi  Amarger,
Regie: Marie-Catille Mention-Schaar,
Land:  Frankreich, Jahr: 2017,
Genre: Drama,
FSK: ab 12 Jahren, Filmlänge: 105 Minuten,
Die Polizei stürmt nachts das Haus von Catherine und Samir um ihre 17-jährige Tochter Sonja wegen einem geplanten islamistischen Terroranschlag festzunehmen. Durch die Tat wollte Sonja mit der Familie sich einen Platz im Himmel sichern. Geschockt sucht Catherine Hilfe und trifft auf Sylvie, die mit ihrer Tochter Mélanie ähnliches durchmacht. Auch hier bricht das wohlbehütete Miteinander durch die Bekanntschaft eines islamistischen Jungen aus dem Internet zusammen.

 

Montag 19.06. und Dienstag 20.06.2017

Jackie

Schauspieler: Natalie Portmann, Peter Sarsgaard, Greta Gerwig,
Regie: Pablo Larrain,
Land: USA, Jahr: 2016,
Genre: Drama, Biografie,
FSK: ab 12, Filmlänge: 100 Minuten,
Der Film konzentriert sich auf ein Interview mit Jackie Kennedy im Time Magazine, das nur eine Woche nach der Ermordung von John F. Kennedy in Hyannis Port, dem Sommer-Familiensitz, stattfand. Hier erinnert sie sich nicht nur an das Attentat selbst, sondern auch an ihre Rückkehr ins Weiße Haus, die Vorbereitungen zur Beerdigung ihres Mannes und die Beisetzung auf dem Nationalfriedhof Arlington, bei der sie seinen Sarg begleitete.

 

Montag 26.06. und Dienstag 27.06.2017

Why Him

Schauspieler: James Franco, Bryan Cranston, Megan Mullally,
Regie: John Hamburg,
Land:  USA, Jahr: 2016,
Genre: Komödie,
FSK:  ab 12, Filmlänge: 112 Minuten,
Der über fürsorgliche Vater Ned besucht mit seiner Frau Barb und dem 15-jährigen Sohn Scotty die Tochter Stephanie im College. Der Besuch wird zum Albtraum, nachdem Ned den gutmütigen, aber sehr verschrobenen reichen Freund Laird von Stephanie kennen lernt. Der Vater kann mit dem hippen Typ gar nichts anfangen und versucht mit allen Mitteln eine Hochzeit zu verhindern. Laird wiederum versucht seinen zukünftigen Schwieger-vater mit allen Mitteln zu beeindrucken.

 

Montag 03.07. und Dienstag 04.07.2017

Die Überglücklichen

Schauspieler: Valeria Bruni Tedeschi, Micaela Ramazzotti, Bob Messini,
Regie: Paolo Virzi,
Land: Italien, Frankreich, Jahr: 2016,
Genre: Tragiekomödie,
FSK: ab 12Jahren, Filmlänge: 116 Minuten,
Quasselstrippe Gräfin Maria Beatrice Morandini Valdirana aus der italienischen High-Society verliert ihr Ansehen, nachdem sie sich in einen Verbrecher verliebt hat. Die Justiz stellt sie unter Arrest und   psychologischen Behandlung. In der Villa Biondi trifft sie auf die, in einer ganz anderen Welt lebende, Donatella. Auf dem gemeinsamen Gärtnerei-Arbeitsplatz ergibt sich die Chance einer Flucht. Auf dieser Reise freunden sich die beiden ungleichen Frauen an und suchen nach dem Glück im Irrenhaus der Realität.